Yes, we can! Oder besser: gemeinsam stark!

Beim ersten Blick auf das Themenspektrum, das wir im BIZ Saalfeld mit unserem Seminar- und Bildungsangebot abdecken, fragt man sich zu Recht: Können die denn alles? Nein, natürlich nicht. Müssen wir auch nicht, weil wir bewährte Expertinnen und Experten haben, die unsere Arbeit unterstützen, besondere Impulse liefern und Diskussionsrunden bereichern.

Der zweite Aspekt dabei: Bildung ist Vertrauenssache. Erfolgreiche, nachhaltige Bildung lebt von engagierten Menschen, die Verantwortung übernehmen für die komplexen, sich ständig verändernden Prozesse der Bildungsarbeit. Mit unseren Referierenden übernehmen wir gemeinsam diese Verantwortung – sowohl für das Schärfen unseres eigenen pädagogischen Profils als auch für eine zukunftsfähige Bildungspolitik in unserer Gesellschaft.

In diesem Sinne bilden die Teamenden in Saalfeld das inhaltliche Rückgrat unseres Hauses, sie sind fachlich fit und vor allem: Sie kommen direkt aus den Betrieben oder Dienststellen und verbinden so theoretisches Wissen mit praktischem Handeln. Alle Referierende verstehen sich dabei auch selbst als Lernende. 

Unser Bildungssekretariat arbeitet mit den Teamenden Hand in Hand an den Seminarkonzepten und begleitet sie während der Seminarwoche. So können wir Themenwünsche oder Rückmeldungen in die weitere Planung einbeziehen, unsere Seminare permanent analysieren und weiterentwickeln. 

Dadurch entsteht ein Bildungsangebot, das sich an den Interessen der Teilnehmenden, an gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen ebenso orientiert wie an gewerkschafts- und arbeitsmarktpolitischen Themen.

Kompetent. Praxisnah. Wirkungsvoll.

ver.di Kampagnen